SPORT

Der Gardasee bietet viele Gelegenheiten zum Sport im Freien ! Dank der Geomorphologie dieses Gebietes koennen sich Touristen ausser Segeln, Kite- und Windsurfen unterschiedlichen Sportaktivitäten widmen, die am besten ihrem Geschmack und Bedürfnis entsprechen.

Naturliebhaber können schöne Ausflüge machen, diejenigen, die gerne klettern, können weltberühmte Felswände in Arco finden, die Mutigsten können stattdessen den Nervenkitzel des Paraglidings erleben bzw. mitten in der unberührten Natur einen Bach hinunterlaufen oder steile Hänge mit Mountainbikes bezwingen.

KITESURFEN

Wie ware es sich von den Winden "Peler" oder "Ora"über den See treiben zu lassen?

Campione del Garda, ein kleiner Landstrich mitten im Park “Alto Garda”gilt seit langem als Paradies für Kitesurfing-Liebhaber.

WANDERN UND NORDIC WALKING

Viele Wanderwege stehen zur Auswahl: z.B. der Fit-Walking-Pfad in Padenghe, ein 3,5 langer Naturlehrpfad umgeben von der Flora und Fauna des Feuchtgebietes bei Rio Balosse, oder die ruhige und schöne Seepromenade von Moniga nach Padenghe, dazu noch die Wahl unter 15 Wanderwegen in Arco bei Trient, jeweils mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, Längen, und Höhen.

PARAGLIDING

Gönnen Sie sich ein wenig Adrenalin ...einen Paragliding Tandem Flug! In San Michele kann man jeden Tag vom Berg Pizzoccolo über Salò fliegen! Der Flug ist eine Erfahrung, die sich jeder von uns schon als Kind gewünscht hat!

CANYONING

Probieren Sie mal den Nervenkitzel einer Fahrt durch Flüsse und Gebirgsbäche, wo Sie durch enge Felswände rutschen, oder vom Wasserfällen springen und sich abseilen koennen.

Der Gardasee bzw.seine Umgebung ist für den Charme und Schönheit seiner Schluchten bekannt, die sich in der Provinz Brescia, in Toscolano, Tignale, Tremosine, Campione, in der Provinz Trient, in Riva und Ledro befinden. Es gibt auch fantastische Gebirgsbäche im Bereich des Monte Baldo, in der Nähe von San Zeno di Montagna.

DOWNHILL

Der Monte Maddalena zählt zu den Voralpen von Brescia und bietet spannende steile Pfade für Downhill-Fans, die sicherlich den Cagnolera-Trail kennen.

 


SPORT

Der Gardasee bietet viele Gelegenheiten zum Sport im Freien ! Dank der Geomorphologie dieses Gebietes koennen sich Touristen ausser Segeln, Kite- und Windsurfen unterschiedlichen Sportaktivitäten widmen, die am besten ihrem Geschmack und Bedürfnis entsprechen.

Naturliebhaber können schöne Ausflüge machen, diejenigen, die gerne klettern, können weltberühmte Felswände in Arco finden, die Mutigsten können stattdessen den Nervenkitzel des Paraglidings erleben bzw. mitten in der unberührten Natur einen Bach hinunterlaufen oder steile Hänge mit Mountainbikes bezwingen.

KITESURFEN

Wie ware es sich von den Winden "Peler" oder "Ora"über den See treiben zu lassen?

Campione del Garda, ein kleiner Landstrich mitten im Park “Alto Garda”gilt seit langem als Paradies für Kitesurfing-Liebhaber.

WANDERN UND NORDIC WALKING

Viele Wanderwege stehen zur Auswahl: z.B. der Fit-Walking-Pfad in Padenghe, ein 3,5 langer Naturlehrpfad umgeben von der Flora und Fauna des Feuchtgebietes bei Rio Balosse, oder die ruhige und schöne Seepromenade von Moniga nach Padenghe, dazu noch die Wahl unter 15 Wanderwegen in Arco bei Trient, jeweils mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, Längen, und Höhen.

PARAGLIDING

Gönnen Sie sich ein wenig Adrenalin ...einen Paragliding Tandem Flug! In San Michele kann man jeden Tag vom Berg Pizzoccolo über Salò fliegen! Der Flug ist eine Erfahrung, die sich jeder von uns schon als Kind gewünscht hat!

CANYONING

Probieren Sie mal den Nervenkitzel einer Fahrt durch Flüsse und Gebirgsbäche, wo Sie durch enge Felswände rutschen, oder vom Wasserfällen springen und sich abseilen koennen.

Der Gardasee bzw.seine Umgebung ist für den Charme und Schönheit seiner Schluchten bekannt, die sich in der Provinz Brescia, in Toscolano, Tignale, Tremosine, Campione, in der Provinz Trient, in Riva und Ledro befinden. Es gibt auch fantastische Gebirgsbäche im Bereich des Monte Baldo, in der Nähe von San Zeno di Montagna.

DOWNHILL

Der Monte Maddalena zählt zu den Voralpen von Brescia und bietet spannende steile Pfade für Downhill-Fans, die sicherlich den Cagnolera-Trail kennen.

BOOK NOW
Deutsch